Vom 23. Mai bis 02. Juni 2019 findet das Wildwuchs Festival statt.

Kurs in orientalischem Gesang. Ein junger Mann zeigt dem Publikum, wie es geht.
Orientalischer Gesang im November 2018 © Manuel Bürkli
Von:
Wildwuchs Unterwegs
Format:
Austausch
Dauer:
Jeweils 60 Minuten
Preis:
15 CHF pro Kurs

Zugänglichkeit

Rollstuhlgängig

Inhalt

Menschen aus anderen Ländern bringen immer Wissen mit. Das Wissen ist mit ihnen gereist und trägt verschiedene Spuren in sich. Oft ist das gereiste Wissen in der Schweiz nicht mehr sichtbar. Geflüchtete Menschen können ihre erlernten Berufe hier nicht ausüben.

Die «Abendschule Import» schafft einen Raum, in dem das Wissen von geflüchteten Menschen sichtbar wird. Das Unterrichtsprogramm kann dabei ganz verschieden sein. Es gibt Kurse zu Geschichte, Physik, Sport oder Handwerk. Erfahrungen aus dem Beruf und praktisches Können sind gleich wichtig. Auch der Blick auf die Welt und die Gesellschaft in der Schweiz spielen dabei eine Rolle.

An diesem Abend unterrichten drei Menschen zu je einem Thema. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Das Kursprogramm ist ab Mai online

Credits

Leitung

Marie Drath, Andreas Liebmann, Livia Matthäus

Assistenz

Mahmoud Al-Hariri

Mitarbeit

P. Vijayashanthan

Konzept

Andreas Liebmann, Cecilie Ullerup Schmidt

Abendschule Import in Basel ist eine Veranstaltung von Wildwuchs Unterwegs in Zusammenarbeit mit dem ROXY Birsfelden.
Eine Koproduktion mit Autonome Schule Zürich, Verein Chalet Olé