Ein rauschendes Jubiläums-Festival 2021 ist vorüber. Die nächsten Veranstaltungen von Wildwuchs unterwegs publizieren wir hier nach der Sommerpause. Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

Das Museum der Berührungsängste sammelt Geschichten, die mit persönlichen Gegenständen verknüpft sind. Sie erzählen von erlebten Berührungsängsten und zeigen auf, wie oft und individuell verschiedenste Menschen den eigenen Berührungsängsten begegnen.

Über die Sammlung entstehen Begegnungen mit anderen Menschen und der Austausch über das Thema. Ziel ist es, gemeinsam die individuellen Ängste zu thematisieren und abzubauen.

Einer Auswahl der Geschichten kannst du beim Museum-Mobil begegnen. Lerne die Ängste von anderen Menschen kennen und tausche dich darüber aus. Wir laden dich ein, deine eigene Geschichte zu teilen und der Sammlung zu schenken. Dies kannst du schriftlich per Briefkasten tun. Oder du vereinbarst einen Termin mit uns und wir schreiben die Geschichte für dich auf. So findet einen Teil von dir einen Platz in der Sammlung.

Hier kannst du direkt einen Termin vereinbaren!

Instagram @museumderberuehrungsaengste
Facebook fb.com/museumderberuehrungsaengste
Web berührungsängste.ch