Erinnerungen schwirren
Bild: Daniela Buchholz
Von:
BewegGrund und tanzbar bremen || TANZflug
Format:
Tanz
Sprache:
Es wird nicht oder nur wenig gesprochen
Dauer:
Insgesamt ca. 50 Minuten
Preis:
CHF 15.- für den Doppelabend
Zusatzinformation:
Tickets auf www.theater-roxy.ch

Zugänglichkeit

Rollstuhlgängig

Inhalt


«BEWEGT»
Die meisten Menschen nehmen Bewegung als etwas Selbstverständliches wahr. Aber was ist mit denen, die sich - zumindest in den Augen anderer - nicht bewegen können? Deren Bewegungs-Welt bleibt häufig verborgen. Genau diesen blinden Fleck nimmt die Compagnie TANZflug ins Visier. Dabei schöpft sie aus der Unterschiedlichkeit ihrer beiden Darstellerinnen. Was bedeutet es, nicht umarmen zu können? Wie lässt sich Zuneigung ausdrücken, wenn sie sich nicht durch Körper-Sprache unterstreichen lässt? Wie fühlt es sich an, nur aus zweckmässigen Gründen berührt zu werden?

Mit starken Bildern und grosser Unbedingtheit wird in «BEWEGT» an der Vorstellung davon gerüttelt, was «normal» ist. Und es wird gezeigt, dass das Spielerische, Ungeschickte, Überraschende der Körpersprache auch auf andere Weise vermittelt werden kann.

Lea Vejnovic, Andrea C. Frei und Raphael Zürcher begannen mit diesem Projekt vor vier Jahren und gründeten unterdessen den Verein Tanzflug (www.tanzflug.ch), welcher eine Plattform für Menschen mit und ohne Behinderung schaffen möchte. Lea Vejnovic ist Architektin, lebt mit der neuromuskulären Erkrankung SMA und beschreibt sich selbst als abenteuerlustige junge Frau die gerne lacht, liebt und lebt. Andrea C. Frei studierte Tanztheater, arbeitet als Dozentin und absolvierte neben zahlreichen Assistenzen u.a. ein Praktikum bei «Danza Mobile» in Sevilla.
Raphael Zürcher
studierte Vermittlung von Kunst und Design an der ZHdK, ist als Dozent an der F+F Schule für Kunst und Design tätig und mit seinen Videoarbeiten in zahlreichen Bühnenproduktionen vertreten.

Konzept / Performance: Lea Vejnovic, Andrea Frei, Raphael Zürcher
Texte: Lea Vejnovic, Andrea Frei unter Verwendung von Kübra Gümüsay, Sprache und Sein © 2020 Hanser Berlin in der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
Video: Raphael Zürcher

Eine gemeinsame Veranstaltung des Wildwuchs Festival und IntegrART, ein Netzwerkprojekt des Migros-Kulturprozent


Erinnerungen schwirren
Der Titel von «Erinnerungen schwirren» ist Programm: Es geht um das Erinnern, um die wilde Mischung aus Bildern und Gefühlen, die beim Erinnern in einem hochkommen. Man kann sie nur schwer vermitteln. Wie lassen sich Erinnerungen teilen? Wo gibt es Bruchstellen? Wie wandelbar sind Erinnerungen? Und was kann man gemeinsam mit ihnen anfangen?

Aus der Stille kommend legen drei Tänzer:innen ihre Pfade durch den Raum. Ihre Erinnerungen nehmen behutsam Gestalt an. In ihren Bewegungen werden Bilderfolgen von Vergangenem sichtbar. Nach und nach nehmen sie sich gegenseitig wahr, machen sich nach. Sie erzeugen Spannung in der Begegnung. Schliesslich finden sie zu einer Gemeinschaft zusammen, die sich kraftvoll entfaltet. Ihre Erinnerungen werden zum Erlebnis und Spiel, an dem alle teilhaben.

Susanne Schneider ist Mitbegründerin und Künstlerische Leiterin von BewegGrund. Neben Choreografiearbeiten für BewegGrund und andrer Gruppen unterrichtet Susanne regelmäßig behinderte und nicht behinderte Tänzer*innen aller Altersgruppen sowie Profis und Laien im In- und Ausland. Die ausgebildete Tanzpädagogin Corinna Mindt ist Gründerin und Künstlerische Leiterin von tanzbar_bremen. Als Choreografin und Tänzerin choreografierte sie mit tanzbar zahlreiche im In- und Ausland gezeigte Produktionen und ko-kuratiert seit 2009 das Festival eigenARTig. Till Krumwiede tanzte bereits in zwei Jugendprojekten von tanzbar_bremen mit und leistet dort seit Herbst 2020 ein Freiwilliges Kulturelles Jahr ab. Er coleitet Workshops und unterstützt andere Angebote des Tanzprojektes. Oskar Spatz, seit 2018 bei tanzbar_bremen, tanzt und spielt in zahlreichen tourenden Bühnen- und Strassenstücken und unterrichtet im Tandem Workshops, Projekte und Kurse mit dem Schwerpunkt Tanztheater.

Choreografie: Susanne Schneider (BewegGrund) in Zusammenarbeit mit den Tänzer:innen
Tanz: Till Krumwiede, Corinna Mindt, Oskar Spatz (tanzbar_bremen)
Produktions- u. Probenleitung: Tim Gerhards, Susanne Schneider, Corinna Mindt
Texte: Neele Buchholz, Esther Kunz
Fotos: Daniela Buchholz
Videoprojektionen: Jan Menge
Kostüme: Katja Fritzsche mit den Tänzer:innen
Lichtkonzept: Carlos Heydt

Koproduktion: NO LIMITS Festival Berlin, tanzbar_bremen, Danza Mobile, Verein BewegGrund, Dampfzentrale Bern, etage Bremen, steptext dance project

Eine gemeinsame Veranstaltung des Wildwuchs Festival und IntegrART, ein Netzwerkprojekt des Migros-Kulturprozent

Erinnerungen schwirren
Erinnerungen schwirren. Bild: Daniela Buchholz
Erinnerungen schwirren
Erinnerungen schwirren. Bild: Daniela Buchholz
Bewegt
BEWEGT. Bild: Ralph Kühne
BEWEGT - Teaser